Melde Dich jetzt für den Newsletter an und erhalte 10% Rabatt!

Mädchen | Accessoires

Kinder
Geschlecht
Größe
Farbe
Sortieren
Geschlecht
Du kannst mehrere Filter gleichzeitig auswählen.
Größe
Du kannst mehrere Filter gleichzeitig auswählen.
Farbe
Du kannst mehrere Filter gleichzeitig auswählen.
Filter aktiv

Styling-Trends für Kinder: Mädchen Accessoires

Accessoires sind wie die Sahne zum Kuchen. Mit ihnen wird Dein Outfit individuell und unverwechselbar. Unscheinbare Dinge sind dabei oftmals das Zünglein an der Waage. Oder hättest Du gedacht, dass eine simple Mütze wie die Beanie ein unglaubliches Styling-Potenzial an den Tag legen kann? Nein? Na dann pass mal gut auf.

Warm und schick - Beanies für Kinder

Mädchen Accessoires wie Mützen landen oft unbeachtet ganz hinten im Schrank. Es sei denn, der Winter macht sich bemerkbar. Dann gibt es von den Eltern etwas auf die Ohren, in Form von Strick- oder Wollmützen. Und das ist auch gut so. Zum einen ist es ja mit einer Beanie auf dem Kopf wirklich viel angenehmer draußen in der Kälte. Und zum anderen gibt es extrem schicke Teile, die modisch einiges hermachen. Bench gibt Dir die Richtung vor: Einfach und natürlich sollten diese Accessoires für Kinder sein, damit sie ohne große Mühe zu der übrigen Winterkleidung passen. Sportlichkeit und guter Halt ist auch ein Muss, damit die edle Kopfbedeckung nicht im ungünstigsten Moment herunterrutscht. Und etwas fürs Auge soll das Kinder- bzw. Mädchen-Accessoire natürlich auch noch sein, sonst kannst Du Dir ja gleich eine Tüte über den Kopf ziehen. Darum haben wir uns bei Bench bewusst für die Beanie entschieden, eine der coolsten Mützen überhaupt. Bei Skatern und Hip-Hoppern ist sie die Kopfbedeckung schlechthin.

Accessoires für Kinder - voll im Trend

Wie gesagt gibt es die Beanie bei Bench auch für Kinder. Mädchen lieben Accessoires wie diese Mützen besonders. Denn sie lassen sich auf so viele verschiedene Arten tragen. Wie jetzt? Denkst Du Dir, sie sitzt auf dem Kopf, was ist daran besonders? Eine ganze Menge. Denn je nachdem, wie Du sie aufsetzt, erzielst Du damit eine bestimmte Wirkung. Beispiel gefällig? Normalerweise setzt Du Mädchen Accessoires wie Mützen und Hüte sicher auf die klassische Art auf: Ohren und Stirn bedeckt, Pony unter der Mütze, sodass die Kante der Beanie gerade so über Deinen Augenbrauen verläuft. Das ist schon ganz gut, besonders lässig wird es aber, wenn Du sie richtig tief in die Stirn ziehst. Die Ohren sind unbedeckt und die Haare kannst Du einfach unten heraushängen lassen. Dieser Rapper-Style ist richtig cool und fühlt sich dabei zudem richtig kuschelig und warm an. Unterstreichen kannst Du den Effekt, indem Du glitzernde Gürtel sowie auffällige Halsketten und Ringe trägst. Auch eine stylishe Handtasche und ein fetziger Loop um den Hals verstärken den Coolness-Faktor enorm. Übrigens: Dieser Beanie-Look ist auch etwas für den Sommer. Bench Mützen aus Feinstrick sind so leicht und weich, die lassen sich auch an wärmeren Tagen problemlos tragen.

Beanies: coole Kinder Mädchen Accessoires

Du hast einen Bad Hair Day und möchtest Deine Frisur schnell unter Kontrolle bekommen? Nichts leichter als das. Eine Mütze eignet sich auch ausgezeichnet als Schmuck fürs Haar. Ähnlich wie die Jungs, die ihre Beanies gerne nach oben stehen lassen, kannst Du Deine Mütze auch über der Stirn tragen. Dazu kannst Du sie im Seemann-Stil krempeln, bis sie oben eng am Kopf anliegt oder Du klappst das überstehende Oberteil nach hinten runter. Das nennt sich Peter Pan Style und kommt gerade im Sommer zusammen mit Jeans, Tanktop oder einem luftigen Hemd total gut an.

Ein Tipp: Achte bei solchen Manövern auf die richtige Farbe, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Wenn Du dunkle Haare hast, solltest du zu einer hellen Beanie greifen und umgekehrt.

Im Winter gibt es meist andere Schwierigkeiten zu meistern. Besonders wenn Du lange Haare hast, bringen Mützen diese gerne durcheinander. Trage Dein Haar daher am besten hinten zu einem locker geflochtenen Zopf oder seitlich am Kopf. Auch ein Dutt, der bequem unter die Beanie passt, ist eine gute Idee, wenn Du es mal richtig eilig hast.

Weite Beanies betonen die Lockenmähne

Oversize Beanies haben ebenfalls ihren Reiz. Mit diesen Accessoires sehen Kinder mit Locken besonders toll aus. Durch das große Volumen der Haare eignen sich übergroße Mützen besser dazu, die Haarpracht darunter verschwinden zu lassen, ohne dass es gestopft aussieht. Auch sehr schön: Lass Deine Locken ganz verspielt unter der Beanie hervorquellen. Das sieht wunderhübsch aus und rückt Dein Haar ordentlich ins Rampenlicht.

Du siehst, eine Wollmütze ist auch etwas für modebewusste Kinder. Diese Mädchen-Accessoires bringen im Nu Schwung in Deine Garderobe. Experimentiere doch selbst einmal damit und bestell Dir Deine Accessoires für Kinder jetzt im Bench-Onlineshop.

BenchMusic