Melde Dich jetzt für den Newsletter an und erhalte 10% Rabatt!

Damen | Strick

Damen
Größe
Farbe
Sortieren
Größe
Du kannst mehrere Filter gleichzeitig auswählen.
Farbe
Du kannst mehrere Filter gleichzeitig auswählen.
Filter aktiv

Irgendetwas bleibt: Modische Evergreens

Hattest Du auch so eine Oma, die Dir ihre Weisheit in Sachen Mode unbedingt weitergeben wollte? Na gut, das waren nicht immer die besten Tipps und Erbstücke. Aber bei einer Sache hatten alle Großmütter recht: Strick für Frauen ist immer en vogue. Und tatsächlich: Strickmode scheint über jeden Trend erhaben zu sein und gehört deshalb schon in die Kategorie der Klassiker. Wie gut, dass bei Bench die Strick-Styles dennoch alles andere als langweilig sind. Schließlich kann man die Nadeln auf ganz unterschiedliche Art und Weise klappern lassen. Die Ergebnisse sind modische Oberteile mit Wow-Effekt.

Ein echtes Kulturgut und immer aktuell

Wusstest Du, dass schon die alten Römer mit Stricksocken durch ihr Reich spazierten? Ja, die Socke ist keine so moderne Erfindung. Das Stricken an sich auch nicht – es ist jedoch ein Handwerk, das sich durchgesetzt hat. Bereits im Mittelalter wurden Strickwaren hergestellt, und zwar von Frauen und Männern. Die Herstellung von Textilien war hoch angesehen. Als hätte man damals schon geahnt, dass Strickmode für Damen zum Dauerbrenner wird, oder? Heute ist Strickmode stylish, zeitgemäß und durch innovative Techniken immer moderner. Kurzum: Strickmode gehört in den Kleiderschrank jeder modebewussten Frau.

BenchStrickwenn Chic auf Lässigkeit trifft!

Chic ist ein Wort, das in Verbindung mit Strickmode unbedingt fallen muss, denn den Franzosen haben wir es zu verdanken, dass Knitwear in den Mode-Olymp aufsteigen konnte. Bei Bench verbinden wir die klassischen Strickelemente mit aktuellen Schnitten und Deinen Lieblingsfarben. Und dabei stecken wir unsere ganze Liebe ins Detail. So findest Du in unseren Kollektionen beispielsweise Pullover mit Rückenausschnitt, Cardigans im Long Fit oder Strickjacken im Blazer-Schnitt. Denn Strickmode ist heute vor allem eines: vielseitig. Und für uns steht Dein Facettenreichtum im Mittelpunkt – damit Du Deinem Style treu bleiben kannst.

Feine Masche: So kombinierst Du Strick richtig!

Wer mit Strickmode einen angesagten Look erzeugen will, muss eine Regel beachten: Weniger ist mehr! Denn Strick eignet sich hervorragend, um die Basis vieler Outfits zu sein. Doch Konkurrenz duldet er dabei nur selten. Das bedeutet schlichtweg, dass Du Deine Strickmode gekonnt in Szene setzen solltest. Und das funktioniert am besten, wenn Du gezielte Akzente setzt. Trage den leichten weißen Strickpullover doch über einem Shirt mit Marine-Streifen. Das Muster wird dabei durchblitzen und für einen Hingucker sorgen. Wenn Du es sportlicher magst, ist die Kombi aus Jersey-Shirt, Deiner Lieblingsjeans und einem eleganten Long-Cardigan eine gute Wahl. Strick verleiht den meisten Looks einen edlen Twist. Und Strick zur Jeans ergibt ein Dreamteam, das Du lieben wirst!

Zeit für Strick: Zu diesen Anlässen passt Deine Strickmode!

Erfunden wurde Strick, damit wir uns wärmer anziehen können. Dank moderner Fasermaterialien wurde Strickmode für Damen von den Jahreszeiten losgelöst. Jetzt kannst Du Deinen Stil das ganze Jahr über mit Deinem Lieblingsmaterial unterstreichen. Und dabei ist sogar Wollstrick richtig salonfähig geworden. Wenn Du mit Deinen Freunden feiern gehst, rundet eine schwarze Strickjacke Deinen Style ab. Auch zu Shorts in Lederoptik und zu Deinen Lieblingssneakers kann ein strukturierter, fließender Strickpullover für einen femininen Look sorgen. Ein Klassiker für den Alltag ist aber immer noch das Ensemble aus weißer Bluse und einem Strickoberteil – sehr modisch und doch immer gemütlich. Und gerade weil Strick so komfortabel ist, lieben wir ihn – richtig?

Weil weich gewinnt: So pflegst Du Deine Strickmode von Bench!

Ganz gleich, welches Fasermaterial Dein Strickoberteil zu Deinem Lieblingsstück macht – es braucht die richtige Pflege. Denn nicht nur das Material ist empfindlich; auch die Maschen und dadurch die Passform können sich bei falscher Reinigung verändern. Handwäsche ist sicher eine gute Option! Wenn Du dafür aber keine Zeit hast, kannst Du Deine Strickkleidung auch in die Waschmaschine geben. Doch aufgepasst: Die Maschenware mag es lau. 30°C sind deshalb das Maximum. Trockne sie anschließend liegend, damit sie sich nicht verzieht, und halte sie vom heißen Bügeleisen fern. Schon hast Du alles richtig gemacht und kannst Dich lange an den modischen Maschen erfreuen.

Du hast Lust auf neue Styles bekommen? Dann stöbere jetzt in unserer Auswahl an Strickmode für Damen im Online-Shop von Bench. Greif' doch heute mal zu einer für Dich ungewöhnlichen Farbe oder lass Dich einfach inspirieren – schließlich ist Strickmode "Wollness" für Deinen Style!

BenchMusic